Das CJD - Die Chancengeber CJD Elze

Vincent Dreher gewinnt Kopfnuss-Wettbewerb

31.05.2018 CJD Elze « zur Übersicht

Schon seit vielen Jahren veranstalten die Mathematiklehrer und -lehrerinnen der Jahrgänge 5 und 6 der CJD Christophorusschule Elze den Kopfnuss-Wettbewerb. Dabei rechnen die Schülerinnen und Schüler mit einem von Mathematik- und Physiklehrer Jörg Peters entwickelten Programm, mit dem sie in den vier Grundrechenarten so schnell wie möglich verschiedene Rechenaufgaben in einer bestimmten Zeitspanne rechnen. Den Lehrkräften ist es extrem wichtig, dass die Schüler das Kopfrechnen - trotz Verwendung von Taschenrechnern in den späteren Jahrgängen - richtig gut beherrschen. Deshalb wird der Sieger auch in jedem Jahr mit einem Wanderpokal ausgezeichnet, sein Name wird eingraviert. In diesem Jahr gewann Vincent Dreher aus der 6b den Wettbewerb. Sein Klassenkamerad Luca Bartels wurde Zweiter, Jonas Gottenströter aus der 6c Dritter. Als einzige Fünftklässlerin schaffte es Sidra Issa (5c) in das Finale der besten zehn Kopfrechner, sie wurde insgesamt Achte und erhielt wie die drei Bestplatzierten eine Urkunde.