Das CJD - Die Chancengeber CJD Elze

Viele junge Entdecker erkunden das CJD Elze

24.09.2017 CJD Elze « zur Übersicht

Sehr viele eifrige junge Schülerinnen und Schüler aus den jetzigen vierten Klassen in der Region besuchten am Samstag den Entdeckertag der CJD Christophorusschule Elze und erkundeten gemeinsam mit den Fünftklässlern des CJD das Gelände. An zehn Entdeckerstationen konnten sie ihr Wissen testen, Neues ausprobieren oder ihre Sinne schärfen. Eltern und Familienangehörige waren mit eingeladen und konnten Fragen klären oder über das weitläufige Gelände schlendern. Nach einem reichhaltigen Frühstück, zu dem das CJD alle Gäste in die Sporthalle und in die schuleigene Mensa einlud, liefen die Kinder mit ihnen zugeordneten Fünftklässlern und den Schülerpaten aus den neunten Klassen zu den diversen Entdeckerstationen. Wissensratespiele über die Bücherei, Geschichtliches zu den Römern oder das Zusammenstellen von geometrischen Formen erwarteten sie ebenso wie die Chance, ein Lied einzustudieren. Die Kletterwand in der Sporthalle, erste chinesische Wörter, eine meditative Traumreise, wissenschaftliche Experimente oder Zeichnungen zum Seelenleben rundeten das Angebot ab. Jeweils in kleinen Gruppen lernten die potenziellen neuen Schüler und Schülerinnen damit auch die Wege über das Gelände und die Besonderheiten gut kennen. Nach Absolvieren der Stationen konnte sich jeder junge Gast ein CJD-T-Shirt als Erinnerung beim Schulleiter Matthias Casper oder bei seinem Stellvertreter Carsten Söffker-Ehmke abholen. Wer Zeit und Lust hatte, war auch zum Mittagessen eingeladen und konnte sich mit Nudeln mit verschiedenen Saucen stärken. Die Schulleitungsmitglieder und einige Kollegen standen für allgemeine und individuelle Fragen zur Verfügung. Dabei ging es oft um die Transport- bzw. Schulwegfrage, für die es inzwischen viele Lösungen gibt, oder auch die seit einigen Jahren erfolgreich arbeitende Perspektivklasse, in der noch fehlende gymnasiale Fähigkeiten erarbeitet werden. Es gab viele zufriedene Gesichter am Ende des Vormittags. Die Schüler und Schülerinnen aus den vierten Klassen haben nun noch die Möglichkeit, am Freitag, 1. Dezember 2017, beim Schnuppertag erste Einblicke in die Unterrichtsfächer zu erhalten. Auch dazu sind Eltern und Kinder herzlich eingeladen.