Das CJD - Die Chancengeber CJD Elze

CJD Christophorusschule Elze ist wieder „Sportfreundliche Schule“

21.07.2015 CJD Elze « zur Übersicht

Zum wiederholten Male ist die CJD Christophorusschule Elze als „Sportfreundliche Schule“ ausgezeichnet worden. Fachberater Benno Janot übergab Siegel, Urkunde und Warengutschein an Schulleiter Matthias Casper während des Sommerfests des CJD Elze. „Eure Schule zeichnet sich aus durch ein großes Angebot an AGs, die regelmäßige Teilnahme an „Jugend trainiert für Olympia“ in verschiedenen Sportarten, das Angebot zu vermehrten Sportstunden in den Jahrgängen fünf und sechs, die Möglichkeit, das Sportprofil in der Oberstufe anzuwählen, Kooperationen mit Sportvereinen, einer Sporthalle mit Kletterwand, eine Reitschule auf dem Gelände. Es gibt einen Kraftraum, einen Niedrigseilgarten und Leichtathletikanlagen. Außerdem finden auch regelmäßig Talentsichtungen in diversen Sportarten statt, die Lehrkräfte bilden sich fort und vieles andere“, erklärte er den sechs Akrobatik-Mädchen, die zur Siegelübergabe anwesend waren. Diese brachten dann auch das Siegel an der Sporthalle an und konnten dafür ihre akrobatischen Übungen gut nutzen.