Ambulante Schulbegleitung in Kooperation mit dem Autismus-Therapie-und Beratungszentrum Hildesheim

Schulbegleitung gem. § 35a SGBVIII

Für Kinder mit beeinträchtigter Wahrnehmung  führt das CJD  Nds. Nord-West, Fachbereich Kinder-, Jugend und Familienhilfe, Schulbegleitungsmaßnahmen mit dem Autismus-Therapie- und Beratungszentrum Hildesheim durch.
Die Kooperation der beiden Einrichtungen wurde gesucht, weil ein Mangel an therapeutischer Unterfütterung eingliedernder Maßnahmen für das Klientel  häufig zu einer geringen Wirksamkeit führt.
Kostenträger der kombinierten Maßnahmen sind Jugendämter und Krankenkassen.
 
Die Maßnahmen setzen sich aus verschiedenen Modulen zusammen:
 

  • Arbeit mit Schule durch Lehrerberatung, Projektveranstaltungen in den Klassen und Gestaltung von themenbezogenden Elternabenden
  • Begleitung des Kindes durch eine geschulte Fachkraft
  • Therapeutische Arbeit zur Förderung der Wahrnehmung auf Basis Biomedizin, sensorische Integration und Verhaltenstherapie
  • Elternarbeit auf Basis des Bremer Eltern Training (BET)
  • Fallmanagement

Ihre Ansprechpartnerin

Leitung CJD Hildesheim
 
Lilia Hergert
Vionvillestraße 6
31134 Hildesheim
 
0151/40639292
lilia.hergert@cjd-elze.net

Autismus Zentrum

http://www.autismus-zentrum.info

Ansprechpartner: Herr Sprenger
Autismus-Therapie-und Beratungszentrum
Vionvillestraße 5
31134 Hildesheim