Hochbegabte Musikerinnen und Musiker


Im Rahmen einer Kooperation mit  dem IFF (Institut zur Frühförderung musikalisch Hochbegabter) der Hochschule für Musik und Theater in Hannover ermöglich das CJD Internat Elze hochbegabten jungen Musikerinnen und Musikern eine spezielle Förderung. Durch das pädagogische Konzept des CJD Elze werden gymnasiale Beschulung, flexibilisiertes und individuelles Lernen der betroffenen Musikerinnen und Musiker, Wohnen und Leben im Internat, Studieren an der Hochschule und nationale/ internationale Konzertauftritte ganzheitlich und stärkenorientiert gefördert.